Marktkommentare

Marktkommentar 10.07.2024

Nach dem Erreichen der charttechnischen Widerstandsgrenzen, ohne diese zu durchbrechen, wurde der Haussetrend gebrochen. Zusätzlich ist der Markt verunsichert durch Meldungen aus China über gestiegene Inflationsraten.

 

Der gestern Abend veröffentlichte Bericht der EIA für 2024 erwartet einen Rückgang des Ölangebots um 200.000 Fass pro Tag auf 102,4 Mio. und aber auch einen Rückgang der globalen Ölnachfrage um 100.000 Fass pro Tag. Die Preisprognose für Brent für 2024 wurde hingegen von 84,15 $ auf 86,37 $ pro Fass angehoben.

 

Nach einem Preissturz ist auch eine Gegenreaktion zu erwarten.

Disclaimer

Die in diesem Marktbericht enthaltenen Aussagen geben die aktuelle Markteinschätzung von Conrad-Storz AG wieder.

Die Informationen stellen keine Beratung bzw. Empfehlung zum Kauf bzw. Verkauf von Brenn- oder Triebstoffen dar. Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Informationen können wir keine Gewähr übernehmen. Alle Angaben hinsichtlich der Preisentwicklung sind indikativer Natur, beziehen sich auf die Vergangenheit und erlauben keine garantierten Prognosen für die Zukunft.

Anmeldung
für regelmässige Markt-Kommentare

AseolBritish PetrolRätische BahnShellCoop MineralölEnerimpulsESocarFlagaENI Suisse SAOel-Pool AG
Shop Map
Offerte Anfragen Online Bestellen