Marktkommentar 26.07.2016 CC
  • Die Börsennotierungen sind in kurzer Zeit auf ein 3-Monatstief gefallen, was jetzt eine Gegenreaktion ausgelöst hat. Über die Dauer kann man spekulieren. Die fundamentalen Faktoren sind nach wie vor: Die gestiegene Anzahl der US Ölbohranlagen sowie die hohen Produktbestände, die im Herbst zu einer erneuten Zunahme der Überversorgung bei Rohöl führen könnten. In diesem Trend werden Nachrichten von Ausfällen in Nigeria und erneute Streikdrohungen im Nordseeraum nicht beachtet.