Im Vergleich zur Standardqualität weist das Ökoheizöl Spezial einen niedrigeren Schwefelgehalt auf. Unter der Bezeichnung Ökoheizöl darf nur Heizöl verkauft werden, das einen Stickstoffgehalt von maximal 100 mg pro kg garantiert.
AltText
Ökoheizöl Spezial mit einem niedrigeren Schwefelgehalt
Ökoheizöle werden speziell für den Einsatz in schadstoffarmen Low-NOx-Brennern mit Abgaskondensation empfohlen. Diese Qualität mit einer Filtrierbarkeitsgrenze von -18°C weist ausgezeichnete Kälteeigenschaften auf und ist besonders geeignet für die Lagerung bei tiefen Temperaturen.

Initiates file downloadDatenblatt Ökoheizöl (PDF Download 140 KB)