Marktkommentar 19.07.2022
  • Die Seitwärtsbewegung bei den Preisfindungen an den Ölbörsen hält an, wobei die 100 Dollar-Marke für Rohöl beidseitig des Atlantiks ein Grenzwert darstellt, der nur knapp kurzfristig durchbrochen wurde. Auch nach dem Besuch von US Präsident Biden in Saudi Arabien sind keine Bewegungen im Markt aufgetreten. Erwartet wird jetzt das OPEC-Meeting vom 3. August 2022.
  • Mit neuen Entwicklungen im geopolitischen Feld sind an den Preisfronten alle Möglichkeiten offen.