Marktkommentar 12. 04. 2022
  • Der Preistrend ist leicht bearish mit nervösen, kurzfristigen Gegenbewegungen. Die Diskussionen über den Krieg in der Ukraine und die Corona bedingten Lockdowns in China, beeinflussen die Preisfindung ebenso wie die Spekulationen ob und wann aus dem Iran mehr Öl fliessen wird.
  • Einige Trader sind von der Prognose von $ 130 pro Fass (Brent Preis) auf neu $ 102 pro Fass für die Jahre 2022-23 zurückgekommen, dies nach einem Hoch von $ 127.89.