Marktkommentar 06.04.2021
  • Entgegen den Erwartungen der Marktteilnehmer hat die OPEC+ Gruppe beschlossen, die eigenen Produktionskürzungen ab Mai zurückzufahren und somit mehr Öl auf den Markt zu bringen. Dies sorgt für Abwärtspotenzial bei den Notierungen. Die Produktion soll ab Mai bis Juli pro Monat um 350'000 Fass pro Tag angehoben werden.
  • Entspannung kann auch beim Atomabkommen mit dem Iran aufkommen. Die USA starten Sondierungsgespräche mit den Partnern.