Marktkommentar 16.03.2021
  • Die geopolitische Lage im Nahen Osten hält die Notierungen an den Ölbörsen hoch. Gestern sollen erneut Angriffe mit bewaffneten Drohnen in Richtung Saudi Arabien erfolgt sein.
  • Nachdem die Brent-Notierungen kurzfristig über die 70 $ Marke gestiegen sind, pendeln sich die  Preise vorläufig unter 70 $ ein.
  • Die Nachfrageentwicklung in den westlichen Industriestaaten ist im Markt ein Thema, wie auch die rasche konjunkturelle Erholung von China, dem zweitgrößten Ölkonsumenten der Welt.