Marktkommentar 02.04.2019 CC
  • Die OPEC Rohölförderung ist auf einem 5-Jahrestief. Laut Reuters Einschätzungen haben die abgemachten Förderkürzungen in März 131 % erreicht, angeführt hauptsächlich von Saudi-Arabien. Die verschärften US Sanktionen gegen Venezuela und den Iran helfen auch dem Haussetrend.

  • Saudi-Arabien soll einen Ölpreis von rund 80 $ pro Fass benötigen, um ein ausgeglichenen Staatshaushalt zu erreichen. Andere Länder der OPEC+ Gruppe hätten allerdings lieber einen niedrigeren Ölpreis, vor allem Russland, der grösste Ölproduzent unter den am Abkommen teilnehmenden Ländern.

  • Der ansteigende Preistrend wird weiterhin Gültigkeit haben.