Marktkommentar 12.03.2019 CC
  • Saudi-Arabien versucht mit andauernden Ankündigungen weiterer Produktions- und Liefereinschränkungen den Markt mit Erfolg in Haussestimmung zu halten. Ab Mitte Jahr sollen in den USA die Pipelines zum Transport des Rohöls von den Förderstellen an die Verschiffungshäfen im Golf in Betrieb genommen werden. Dies wird das Exportpotential der USA erheblich stärken.

  • Mit ihren fünf Jahresausblicken hat die IEA gestern eine langfristig komfortable Versorgungslage prognostiziert. Kurzfristig allerdings werden sich die Marktteilnehmer vor allem an der aktuellen Angebotssituation orientieren. Hier zeichnet sich bislang eine weitere Verknappung der Versorgung mit Rohöl ab.