Marktkommentar 06.02.2019

Die Terminpreise tun sich schwer eine Marktrichtung zu finden. Venezuela ist momentan das grösste Thema im Marktgeschehen. Volatile Bewegungen zeigen die Unsicherheiten an wobei auch spekuliert wird, was nach einem angenommenen Fall von Präsident Nicolas Maduro im Markt geschehen wird. Ein Fakt ist jedoch, dass die OPEC im vergangenen Monat knapp eine Mio. Fass/Tag weniger gefördert hat, und dies überraschend ohne Reaktionen in der Preisgestaltung. Auch die extrem tiefen Temperaturen in den USA hatten bis heute keinen Preiseinfluss gezeigt.