Marktkommentar 11.12.2018 CC
  • Der Baissetrend seit Mitte Oktober hält immer noch an. Der Kürzungsbeschluss der OPEC hat sich kurz bullish ausgewirkt, ist aber rasch wieder in den baerishen Trend zurückgefallen. Russlands Ankündigung, die Produktionskürzungen erst in einigen Monaten umzusetzen, sorgt für ein Bild, wonach die gefassten Beschlüsse nicht unbedingt eingehalten werden. Die Analysten von Morgan Stanley haben daher ihre Preisprognosen um 10 Dollar gesenkt, was kurz nach einer Produktionskürzung von OPEC-Ländern durchaus ungewöhnlich ist. Ein belastendes Element bleibt der Streit zwischen den USA und China.

  • Der Rheinpegel wird für die nächste Woche wieder fallend erwartet.