Marktkommentar 05.06.2018 CC
  • Die von Russland und Saudi-Arabien thematisierte Lockerung der Produktionsquoten haben die Notierungen leicht unter Druck gebracht. Auf diese Nachricht haben die Trader ihre Long-Positionen stark reduziert (Gewinnmitnahmen). Diese Veränderung zeigt deutlich, dass die Trader auf die Möglichkeit der Produktionssteigerung reagiert haben. Die Erwartung für steigende Preise dürfte nun abnehmen.

  • Geopolitisch gesehen könnten die Zölle zwischen China und USA die Ölnachfrage dämpfen. Dies ist ein weiterer Faktor, der den langen Haussetrend abbremsen könnte. Charttechnisch wird der Markt leicht bärisch eingestuft.