Marktkommentar 10.10.2017 CC
  • Nach dem Preiseinbruch vom späten Freitagnachmittag starteten die Ölpreise an den Börsen mit einer fundamental neutralen und charttechnisch leicht bearishen Ausgangskonstellation. Nachdem die Ölproduktion im Golf von Mexiko durch Hurrikan Nate in großen Teilen abgeschaltet blieb, wurde bereits gestern mit der Wiederinbetriebnahme der Rohölförderung begonnen.
  • Russland und Saudi-Arabien sind die treibenden Kräfte hinter einem neuen Abkommen zur Begrenzung der Ölförderung. Es gebe eine wachsende Übereinstimmung, dass sich der Markt auf ein Gleichgewicht zu bewege und man kontinuierlich und stetig die gemeinsamen Ziele erreiche.